Nordic Walken - Vorteile:  

  • Bewegung in der Natur
  • bei (fast) jedem Wetter möglich
  • leicht erlernbare Technik
  • alleine oder in der Gruppe (Partnerübungen, Spiele, geselliges Treffen)
  • entlastet den Bewegungsapparat (Knie & Rücken)
  • Anregung des Herz-Kreislaufsystems, der Atmung, des Stoffwechsels & des Immunsystems 
  • Training im Bereich der aeroben Ausdauer
  • Steigerung des Wohlbefindens („stressfrei“)
  • besonders geeignet für Senioren, Übergewichtige, Anfänger & Outdoor-Fans 

 

 

  

 

  

 


Aquagymnastik, Aquajogging - Vorteile: 

  • im Wasser mit all seinen Vorteilen (Auftrieb, Massagewirkung, Gefäßtraining, Krampfadernprophylaxe, Training der Atemmuskulatur & des Vestibularorgans, Durchblutungsförderung & Lockerung der Muskulatur, Stärkung der Immunabwehr durch den Kältereiz des Wassers, …)
  • 15% höherer kcal-Verbrauch als an Land durch die vermehrte Wärmeproduktion
  • schnellere Regeneration
  • für verschiedene Fitnesslevel geeignet
  • Verwendung von Aquahanteln, -nudeln usw.
  • Entlastung und Kräftigung der Stützmuskulatur
  • Ganzkörpertraining ohne Stress und „spürbaren“ Schweiß
  • gelenkschonendes Training und geringes Verletzungsrisiko
  • ideal als Einstieg, bei Übergewicht, für Senioren, nach längerer Sportpause, nach der Reha, bei Gewebsschwäche, bei Wirbelsäulen-Beschwerden etc.
  • Gruppenfaktor (Spiele & Motivation!), Training zur Musik & Spaß